typo3temp/pics/209e513576.jpgtypo3temp/pics/45f6cf1a6f.jpgtypo3temp/pics/1f61d6d2fe.jpgtypo3temp/pics/3fef255540.jpgtypo3temp/pics/35b4ceff81.jpgtypo3temp/pics/b1b69181b0.jpg
Zeitgemäße AlterskulturEntwicklungIndividualitätAnthroposophie

Sie suchen einen Beruf mit Zukunft?

Unsere staatlich anerkannte Altenpflegeausbildung richtet sich an mutige Menschen, die in der Zukunft etwas bewegen wollen. Die Teilnehmer sind Menschen aller Altersstufen und Nationalitäten mit unterschiedlichsten Vorerfahrungen, die diesen Beruf als eine persönliche Entwicklungschance ergreifen möchten.

Auf Grundlage des anthroposophischen Menschenbildes verbinden wir Fachkenntnisse mit praktischem Handeln und sozialer Kompetenz. Alle Elemente der Ausbildung sind auf eine Persönlichkeitsentwicklung ausgerichtet, deren Leitziel gleichermaßen die Achtung vor sich selbst wie vor dem alten Menschen ist.

Die 3-jährige Ausbildung kann auch als „Wanderstudium“ durchgeführt werden: Schulische Ausbildungsphasen in Dortmund, Frankfurt/Main oder Stuttgart wechseln dann ab mit praktischen Phasen in einer unserer Mitgliedseinrichtungen nach Ihrer Wahl, von der Sie auch eine monatliche Ausbildungsvergütung erhalten.

Seit 2013 besteht in Frankfurt auch die Möglichkeit, eine verkürzte staatlich anerkannte 1-jährige Ausbildung zum/zur Altenpflege-Helfer/in zu absolvieren. Diese berechtigt dann wiederum dazu, das Altenpflege-Examen verkürzt innerhalb von nur 2 Jahren abzulegen.

Unsere Fachseminare für Altenpflege finden Sie an folgenden Orten:

Dortmund

Frankfurt am Main

Stuttgart